Jäger Guide WoW Gold Kaufen

Jäger Guide (MoP Patch 5.0.4)

Die naturverbundenen Jäger agieren am liebsten aus der Distanz und zähmen wilde Tiere, die sie ihnen im Kampf zur Seite stehen. Ob mit Pfeil und Bogen, mechanischen Schusswaffen oder tödlichen Fallen bewaffnet - Jäger passen sich jedem Gegner an und zielen treffsicher auf seine Schwachstellen.

Wir verraten euch in unserem Jäger Guide, welche Änderungen euch Mists of Pandaria erwarten, welche Zauber wegfallen und welche neu hinzukommen - inklusive Talentplaner. Während der Beta wird sich sicher noch einiges am Jäger ändern, schaut also immer wieder vorbei!

Kein Gold für neue Zauber? Einfach WoW Gold kaufen und direkt an euren Charakter schicken lassen.

Kommentare: Was haltet ihr von den Änderungen an den Klassen? Gebt einen Kommentar ab und lasst es uns wissen!

Was ist neu? (Zusammenfassung)

Wie bei jedem neuen World of Warcraft Addon wird sich auch in Mists of Pandaria (MoP) so einiges an der Jäger Klasse ändern. Welche Änderungen und Neuerungen das sind möchten wir euch in diesem Abschnitt zusammengefasst verraten.

 

Jäger

Kette kann
verdammt sexy sein

 

 

Neues Talentsystem

  • Das neu eingeführte Talentsystem wird euch in Zukunft mehr Individualität bei der Auswahl eurer Fähigkeiten und Talente geben. Neben den regulären Klassenfähigkeiten, die jeder Jäger beherrscht, gibt es auch so genannte Spezialisierungsfähigkeiten bzw. -zauber. Je nachdem, welche Spezialisierung ihr gewählt habt, bekommt ihr logischerweise auch unterschiedliche Spezialisierungsfähigkeiten. So haben Tierherrschafts-Jäger andere Fähigkeiten als ein Treffsicherheits- oder Überlebensjäger. Ab Level 15 werdet ihr euch außerdem Talente zulegen können: Alle 15 Level könnt ihr euch dann eins von drei unterschiedlichen Talenten aussuchen, bis ihr mit Level 90 6 Talente habt. Welche Talente das sind seht ihr weiter unten in unserem Guide.

Kein Mindestabstand

  • Jäger können ihre Gegner in Mists of Pandaria auch aus nächster Nähe beschießen, ohne erst ein paar Schritte zurückzugehen. Dafür fallen Nahkampfwaffen weg, da sie nicht mehr benötigt werden.

Keine Nahkampfwaffe mehr!

  • Der Ausrüstungsslot für Fernkampfwaffen fällt weg, da Jäger nur noch Fernkampfwaffen in der Haupthand ausrüsten. Diese werden dann jedoch bessere Statuswerte besitzen um die fehlende Nahkampfwaffe auszugleichen.

zurück zum Anfang ↑

Allgemeines zum Jäger in Mists of Pandaria

Während sich Jäger anfangs in leichte Leder kleiden, können sie ab Level 40 auch Kette tragen und Angriffe besser wegstecken. Als Waffen bevorzugen sie Fernkampfwaffen wie Bögen, Armbrüste und laute Schusswaffen - oder die wilden Angriffe ihres Pets.

Jäger

Jäger können fast jedes
Tier auf der Welt zähmen

Ausrüstung des Jägers:

  • Rüstung: Stoff, Leder, Kette
  • Waffen: Bögen, Armbrüste, Schusswaffen

Verfügbare Völker

  • Menschen
  • Zwerge
  • Draenei
  • Worgen
  • Nachtelfen
  • Pandaren
  • Orcs
  • Untote
  • Trolle
  • Blutelfen
  • Goblins

zurück zum Anfang ↑

Tierherrschaft Guide (Beast Mastery)

Tierherrschaft Jäger (PvE)

Die Tierherrschaft Spezialisierung hält genau das, was der Name verspricht: Die Skillung verstärkt in erster Linie euer Tier und Angriffe, die ihr als Jäger gemeinsam mit eurem Pet ausführt. Im Vordergrund dieser Skillung stehen zahlreiche Skills und Angriffe, die euer Pet ausführt, aber auch von Tieren inspirierte Schüsse, die neben Schaden noch weitere Effekte verursachen. Die Tierherrschaft-Skillung ist damit am besten die Questphase oder das PvP geeignet, aber auch Jäger in Dungeons und Raids können mit einer guten Rotation einiges an Schaden rausholen.

Seit Mists of Pandaria habt ihr bei den Talenten etwas mehr Freiheit bei der Auswahl als früher. Dennoch gibt es spezielle Talente die man einfach "haben muss". Einige der Talente lassen sich jedoch variieren und sind situationsabhängig zu wählen (z.B. je nach Bosskampf). Folgende Talentverteilung ist für den Tierherrschaft Jäger zu empfehlen:

Die oben gezeigte Skillung ist unsere Empfehlung für den Tierherrschaft Jäger (Beast Master).

Seit Patch 5.0.4 haben nur noch erhebliche Glyphen eine nennenswerte Auswirkung auf eure Zauber. Geringe Glyphen dienen in erste Linie kosmetischen Zwecken. Folgende Glyphen solltet ihr als BM Jäger in Betracht ziehen und sie je nach Bosskampf einsetzen:

  • Glyphe 'Geistbande'
  • Eine wichtige Glyphe für Raids die sowohl euch etwas mehr Heilung gewährt als auch euer Pet am Leben erhaltet. Sollte immer dabei sein!
  •  
  • Glyphe 'Zum Tode verurteilt'
  • In vielen Kämpfen (vor allem bei mehreren Gegnern) kann diese Glyphe euch kostbare Zeit (global cooldown) sparen und somit eure DPS steigern. Sehr zu empfehlen.
  •  
  • Glyphe 'Abschreckung'
  • Einzusetzen bei Kämpfen in denen ihr oft höheren Schaden erleidet und Abschreckung einsetzen müssst.
  •  
  • Glyphe 'Rückzug'
  • Gut geeignet bei Kämpfen in denen ihr schnell an hoher Distanz/Abstand gewinnen müsst.
  •  
  • Glyphe 'Spiegelnde Klingen'
  • Ob diese Glyphe einen DPS Vorteil in Kämpfen bei denen ihr Zauberschaden erleidet bringt ist noch abzuwarten.
  •  

Unter den geringen Glyphen könnt ihr frei wählen. Zu empfehlende Glyphen sind jedoch Glyphe 'Tier wiederbeleben', Glyphe 'Hol' die Beute!' und Glyphe 'Aspekt des Rudels'. Wenn ihr ein neues Pet zähmen wollt, dann sollte ihr euch auch mal Glyphe 'Wildtier zähmen' anschauen.

Folgende Auflistung zeigt die Priorität der Statuswerte für Tierherrschaft Jäger:

  1. Beweglichkeit
  2. Trefferwertung (bis 7.5%) = Waffenkunde (bis 7.5%)
  3. Kritische Trefferwertung = Meisterschaft
  4. Tempowertung

Beim Umschmieden solltet ihr immer darauf achten, dass ihr den schlechtesten Wert (z.B. Tempowertung) in den höchstmöglichen Wert umwandelt (z.B. Trefferwertung oder Waffenkunde). Beweglichkeit könnt ihr nicht umschmieden.

Folgt in Kürze!

zurück zum Anfang ↑

Treffsicherheit Guide (Marksmanship)

Treffsicherheit Jäger (PvE)

Treffsicherheit-Jäger konzentrieren sich ganz auf ihre überragenden Fähigkeiten mit Schusswaffen – demnach bekommen sie in dieser Skillung auch eine Menge treffsicherer Schüsse, die im Vergleich zu den anderen Spezialisierungen enormen Schaden machen. Treffsicherheit ist demnach auch die Standard-Skillung für erprobte Jäger, die vor allem im PvE (Dungeons und Raids) unterwegs sind. Unser Klassenguide zeigt euch genau, welche Talente für diese Skillung wichtig sind, auf welche Glyphen ihr setzen sollt und welche Statuswerte euren Schaden noch weiter in die Höhe treiben.

Seit Mists of Pandaria habt ihr bei den Talenten etwas mehr Freiheit bei der Auswahl als früher. Dennoch gibt es spezielle Talente die man einfach "haben muss". Einige der Talente lassen sich jedoch variieren und sind situationsabhängig zu wählen (z.B. je nach Bosskampf). Folgende Talentverteilung ist für den Treffsicherheit Jäger zu empfehlen:

Die oben gezeigte Skillung ist unsere Empfehlung für den Treffsicherheit Jäger (Marksmanship).

Seit Patch 5.0.4 haben nur noch erhebliche Glyphen eine nennenswerte Auswirkung auf eure Zauber. Geringe Glyphen dienen in erste Linie kosmetischen Zwecken. Folgende Glyphen solltet ihr als MM Hunter (Treffsicherheit) in Betracht ziehen und sie je nach Bosskampf einsetzen:

  • Glyphe 'Geistbande'
  • Eine wichtige Glyphe für Raids die sowohl euch etwas mehr Heilung gewährt als auch euer Pet am Leben erhaltet. Sollte immer dabei sein!
  •  
  • Glyphe 'Zum Tode verurteilt'
  • In vielen Kämpfen (vor allem bei mehreren Gegnern) kann diese Glyphe euch kostbare Zeit (global cooldown) sparen und somit eure DPS steigern. Sehr zu empfehlen.
  •  
  • Glyphe 'Abschreckung'
  • Einzusetzen bei Kämpfen in denen ihr oft höheren Schaden erleidet und Abschreckung einsetzen müssst.
  •  
  • Glyphe 'Rückzug'
  • Gut geeignet bei Kämpfen in denen ihr schnell an hoher Distanz/Abstand gewinnen müsst.
  •  
  • Glyphe 'Spiegelnde Klingen'
  • Ob diese Glyphe einen DPS Vorteil in Kämpfen bei denen ihr Zauberschaden erleidet bringt ist noch abzuwarten.
  •  
  • Glyphe 'Schimärenschuss'
  • In Kämpfen in denen etwas mehr Selbstheilung erforderlich ist kann diese Glyphe von nutzen sein. In den meisten Fällen lohnt es sich wohl eher nicht, aber man sollte sie im Hinterkopf haben. Nur für Treffsicherheitsjäger.
  •  

Unter den geringen Glyphen könnt ihr frei wählen. Zu empfehlende Glyphen sind jedoch Glyphe 'Tier wiederbeleben', Glyphe 'Hol' die Beute!' und Glyphe 'Aspekt des Rudels'. Wenn ihr ein neues Pet zähmen wollt, dann sollte ihr euch auch mal Glyphe 'Wildtier zähmen' anschauen.

Folgt in Kürze!

Folgt in Kürze!

zurück zum Anfang ↑

Überleben Guide (Survival)

Überleben Jäger (PvE)

Wer seinen nächsten Zug gerne im Voraus plant und auf Nummer sicher geht wählt als Jäger die Überleben-Skillung. Diese Spezialisierung verstärkt in erster Linie eure tückischen Fallen und fügt euren Schüssen und Angriffen fatale Nebeneffekte zu, die eure Feinde langsam aber sicher zermürben. Damit ist Überleben perfekt für PvP-freudige Jäger oder ausgiebiges Questen geeignet. Dementsprechend setzt auch unser Klassenguide auf Talente die eure Überlebenschancen und Kontrollfähigkeiten verbessern, so dass ihr eure Gegner immer um eine Nasenlänge schlagen könnt.

Seit Mists of Pandaria habt ihr bei den Talenten etwas mehr Freiheit bei der Auswahl als früher. Dennoch gibt es spezielle Talente die man einfach "haben muss". Einige der Talente lassen sich jedoch variieren und sind situationsabhängig zu wählen (z.B. je nach Bosskampf). Folgende Talentverteilung ist für den Überleben Jäger zu empfehlen:

Die oben gezeigte Skillung ist unsere Empfehlung für den Überleben Jäger (Survival).

Seit Patch 5.0.4 haben nur noch erhebliche Glyphen eine nennenswerte Auswirkung auf eure Zauber. Geringe Glyphen dienen in erste Linie kosmetischen Zwecken. Folgende Glyphen solltet ihr als SV Jäger (Überleben) in Betracht ziehen und sie je nach Bosskampf einsetzen:

  • Glyphe 'Geistbande'
  • Eine wichtige Glyphe für Raids die sowohl euch etwas mehr Heilung gewährt als auch euer Pet am Leben erhaltet. Sollte immer dabei sein!
  •  
  • Glyphe 'Zum Tode verurteilt'
  • In vielen Kämpfen (vor allem bei mehreren Gegnern) kann diese Glyphe euch kostbare Zeit (global cooldown) sparen und somit eure DPS steigern. Sehr zu empfehlen.
  •  
  • Glyphe 'Abschreckung'
  • Einzusetzen bei Kämpfen in denen ihr oft höheren Schaden erleidet und Abschreckung einsetzen müssst.
  •  
  • Glyphe 'Rückzug'
  • Gut geeignet bei Kämpfen in denen ihr schnell an hoher Distanz/Abstand gewinnen müsst.
  •  
  • Glyphe 'Spiegelnde Klingen'
  • Ob diese Glyphe einen DPS Vorteil in Kämpfen bei denen ihr Zauberschaden erleidet bringt ist noch abzuwarten.
  •  

Unter den geringen Glyphen könnt ihr frei wählen. Zu empfehlende Glyphen sind jedoch Glyphe 'Tier wiederbeleben', Glyphe 'Hol' die Beute!' und Glyphe 'Aspekt des Rudels'. Wenn ihr ein neues Pet zähmen wollt, dann sollte ihr euch auch mal Glyphe 'Wildtier zähmen' anschauen.

Folgt in Kürze!

Folgt in Kürze!

zurück zum Anfang ↑

Kommentare

Hier könnt ihr einen Kommentar abgeben. Egal ob Fragen, Vorschläge oder Hinweise. Alles ist herzlich willkommen!
Bitte beachtet jedoch, dass wir Kommentare mit Spamlinks oder Beleidigungen sofort löschen werden!

Erscheint über eurem Kommentar - Kann auch Nickname sein!
Wird für das Newsletter und Gewinnspiele benötigt - bleibt geheim!
 
Tipp: Jetzt Facebook-Fan werden und an lustigen Gewinnspielen teilnehmen :)
Hinweis :
Alle Klassenguides werden weiterhin aktualisiert. Es kommen noch viele neue Informationen hinzu. Also schaut einfach immer mal wieder vorbei :)